Montag, 14. Dezember 2015

Technischer Einsatz

Am dritten Adventsonntag, um 10:30 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einen PKW Brand auf die S31 gerufen. Starke Rauchentwicklung konnte während der Anfahrt schon von weitem wahrgenommen werden. Mittels HD und Schaum konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurde das Fahrzeug via SRF und Abschleppanhänger geborgen.
Im Einsatz waren TLF4000, RLF2000 und SRF Oberpullendorf mit 9 Mann.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen