Donnerstag, 16. Juli 2015

Brandeinsatz

Am Abend des 15.07.2015 wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Brandeinsatz in Lackenbach nachalarmiert. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf  war gerade mit den letzten Tätigkeiten des Maibaumumschnitts am Hauptplatz fertig, als im Funk ein Wohnungsbrand im 2. Obergeschoß in Lackenbach und die Nachalarmierung mitverfolgt wurde. Sofort fuhr man ins Feuerwehrhaus um DLK und TLFA zu bemannen und zum neuen Einsatzort auszurücken. Die FF Lackenbach und Weppersdorf konnten das Feuer rasch löschen und so konnte die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf mittels Drehleiter und Überdruckbelüfter helfen die Wohnung im 2. Obergeschoß zu entrauchen. Es waren TLFA, DLK und 6 Mann im Einsatz.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen