Samstag, 30. August 2014

Technischer Einsatz

Am 30.08.2014 um 08:27 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem technischen Einsatz gerufen. Auf der S31 blieb ein PKW mit Reifenschaden liegen. Da der PKW (abgesperrt, Bremse angezogen, kein Fahrer anwesend) eine Fahrspur blockierte mußte der Wagen von der Fahrbahn weggebracht werden. Mittels Hebekreuz des SRFA konnte der Wagen angehoben und auf den Anhänger verladen werden. Danach wurde das Fahrzeug auf dem P&R-Platz abgestellt werden. Die Polizei und ASFINAG, welche vor Ort waren, übernahmen die Sicherung der Einsatzstelle und die Regelung des Verkehrs. Es waren SRFA mit Abschleppanhänger, RLFA und 7 Mann im Einsatz.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen