Mittwoch, 9. Juli 2014

Technischer Einsatz

Am 09.07.2014 um ca. 16:21 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem technischen Einsatz gerufen. Bei Karl kam ein LKW von der Fahrbahn ab mußte geborgen werden. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf fuhr sogleich mit SRFA und SOF zum Einsatzort aus. Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass der LKW von der befestigten Strasse gerutscht ist und sich im total aufgeweichten Erdreich festgefahren hatte. Der LKW stand aufrecht und mußte nicht gegen Umfallen oder sonstiges gesichert werden. Dadurch konnte das Fahrzeug mittels Abschleppstange rasch wieder auf die Strasse gezogen werden. Danach konnte die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf wieder einrücken. Es waren SRFA, SOF und 7 Mann im Einsatz.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen