Mittwoch, 2. April 2014

Jahreshauptversammlung

Am 30.03.2014 fand im Schulungsraum der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf die alljährliche Jahreshauptversammlung statt. Wie jedes Jahr begrüßte der Stadtfeuerwehrkommandant die Mitglieder und Gäste der Veranstaltung. Danach wurde eine Schweigeminute abgehalten und der verstorbenen Kameraden gedacht. Nach Verlesung der Anwesenheitsliste wurde ein Resümee der Einsätze und Veranstaltungen des vergangenen Jahres gezogen:

Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf wurde im Jahr 2013 zu 107 technische Einsätze mit 344 Mann zu 608 Stunden gerufen. Bei den 18 Brandeinsätzen leisteten 199 Mann in 363 Arbeitsstunden ihren Dienst am Mitmenschen. Insgesamt half die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf bei 149 Einsätzen mit 710 Mann und 1268 Stunden.
Danach wurden die Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Norbert Hoffmann wurde zum neuen Verwalter ernannt, Olaf Lindemann und Roman Ribarics zu Gruppenkommandanten. Roman Ribarics wurde, wie schon in einen Schreiben an alle Wehren zu entnehmen war, zum neuen Atemschutzwart ernannt. Geehrt wurden auch Walter Miletich und Johann Istvanits für ihre langjährigen Verdienste im Feuerwehrwesen.
Danach wurde ein Ausblick in die nahe Zukunft gewährt und die anstehenden Termine verkündet.
Ein kleiner Auszug der Terminliste:

14 Apr: Einschulung TLFA 4000/200
3. Mai: Blutspendeaktion des ÖRK mit Möglichkeit der Feuerlöscherüberprüfung
17. Mai: Chainsaw-Trophy
6. Juni: Inspektionsübung
20. Sept: KHD-Übung mit Hundestaffel
4. Okt: KHD-Übung Löschzug
24.-26. Okt: Gulaschessen mit Möglichkeit der Feuerlöscherüberprüfung



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen