Donnerstag, 17. April 2014

Brandeinsatz

Am 14.04.2014 um 22:25 Uhr heulten in Oberpullendorf die Sirenen. Ein Brand bei der SB-Waschanlage in der Günserstrasse wurde gemeldet. Sofort wurden RLFA und TLFA bemannt und fuhren zum Einsatzort aus. Beim Brandort angekommen wurde festgestellt, dass eine Mülltonne brannte und das Feuer, durch vor Ort befindliche Polizisten, klein gehalten werden konnte. Durch die rasche Maßnahmen und Löscharbeiten der Polizisten konnte großer Schaden abgewendet werden. Mittels HD wurde das Feuer dann endgültig gelöscht und die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf konnte wieder einrücken. Es waren RLFA, TLFA und 17 Mann im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen