Freitag, 4. April 2014

Brandeinsatz

Am 01.04.2014 um 18:35 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Brandeinsatz gerufen. Das Dach einer Scheune in der Ungargasse fing an einer Ecke zu brennen an. Sofort wurden RLFA, KDOF, DLK und TLFA4000/200 besetzt und fuhren zum Einsatzort aus. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf konnte Schlimmeres verhindern und den Entstehungsbrand rasch mittels HD löschen und danach wieder einrücken. Es waren RLFA,DLK, KDOF, TLFA4000/200 und 19 Mann im Einsatz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen