Dienstag, 18. Februar 2014

Technische Übung

Am Samstag, den 15.02.2014 gingen viele Mitglieder der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf wieder in den Schulungsraum. Thema war diesmal der richtige Umgang und Arbeitsweise mit der Kettensäge. Zuerst wurde in Theorie die verschiedenen Sägen und deren Funktionsweise erklärt. Weiters wurden verschieden Fälltechniken und die notwendige Schutzausrüstung gezeigt. Auch die richtige Wartung der Geräte und Ketten stand auf dem Stundenplan. Anschließend wurde das neu erworbene Wissen kurz umgesetzt, bevor es zum gemeinsamen Mittagessen ging. Danach konnte man in einem kleinen Waldstück die Theorie gleich vertiefen und praktische Erfahrung sammeln. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies ein sehr informativer und gelungener Kurs war wünschen sich eine Wiederholung.
Die Stadtfeuerwehr bedankt sich hiermit bei allen, die diese Übung möglich gemacht haben und wünscht allen ein unfallfreies Arbeiten.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen