Samstag, 15. Februar 2014

Schulung

Am Donnerstag Abend ist das wöchentliche Treffen der Mitglieder der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf. Da der freiwillige Dienst in der Stadtfeuerwehr mit viel Verantwortung und Wissen verbunden ist, steht auch Aus- und Weiterbildung auf dem "Stundenplan". Diesmal lautete das Thema "Absperren, Sichern und Ausleuchten der Einsatzstelle". So wurde die Theorie wiederholt und gezeigt welche Möglichkeiten sich mit den Gerätschaften der Stadtfeuerwehr bieten, aber auch welche Vor/Nachteile sich durch die gewählte Art ergeben. Auch die dafür notwendige Beladung in den Fahrzeugen und der Aufbau wurden gezeigt bzw durch die Anwesenden durchgeführt.

Wir suchen immer Mitglieder, die Ihre Freizeit in den Dienst für "die beste Sache der Welt" investieren und anderen helfen möchten. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf würde sich über einen Besuch freuen.
Vielleicht können wir sie mit unserem "Fieber" anstecken und als Mitglied der Stadtfeuerwehr gewinnen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen