Mittwoch, 18. September 2013

Technischer Einsatz

Am Morgen des 18.09.2013 kam es zwischen Nebersdorf und Kroatisch Geresdorf zu einem Unfall. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf wurde durch die LSZ nachalarmiert, da am Unfall ein LKW beteiligt und der Fahrer eingeklemmt war. Sofort fuhr man mit KDOF und SRFA zum Einsatzort. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Fahrer bereits aus dem Fahrerhaus befreit und vom Roten Kreuz versorgt wurde. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnte die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf wieder einrücken. Es waren von der Stadtfeuerwehr Oberpullendorf KDOF, SRFA und 5 Mann im Einsatz.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen