Mittwoch, 13. Februar 2013

Technischer Einsatz

Am 12.02.2013 um 09:05 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einer LKW-Bergung auf der S31 gerufen. Ein LKW kam auf dem Zubringer Stoob-Süd ins Rutschen und drohte in den Entwässerungsgraben neben der Fahrbahn abzurutschen und einzuknicken. Mittels Winde und Abschleppseil konnte der LKW gesichert bzw. wieder geradegestellt werden und seine Fahrt anschließend fortsetzen. Es waren SRFA und SOF im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen