Donnerstag, 6. Dezember 2012

Brandeinsatz

Am 06.12.2012 um 08:19 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf mittels Sirene und Rufempfänger zu einem Kaminbrand in der Hauptstrasse gerufen. Binnen kürzester Zeit konnten RLFA und DLK zum Einsatzort ausrücken. Bei der Erkundung wurde der Brandherd rasch ausgemacht und die Feuerstelle ausgeräumt. Weiters wurde die beschädigte Kaminabdeckung abmontiert und man ließ das Feuer kontrolliert abbrennen. Der zur Verstärkung anrückende TLFA4000 konnte wieder einrücken und ca 1 Stunde später konnten auch die anderen Fahrzeuge den Einsatzort verlassen. Es waren RLFA, DLK, TLFA und 11 Mann im Einsatz.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen