Samstag, 10. Juli 2010

Technischer Einsatz

Am 10.07.2010 um 21:32 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf per Rufempfänger zu einem technischen Einsatz gerufen. Ein Lenker fuhr seinen PKW in der Hauptstrassse (Höhe Fussl Modestrasse) in einen dort parkenden Wagen und versperrte dadurch die Durchfahrt. Die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf stellte den an der Vorderachse beschädigten PKW in einer leeren Parkbucht ab und rückte danach wieder ein. Es waren RLFA, KDOF, Abschleppanhänger und 12 Mann im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen