Freitag, 16. Juli 2010

Brandeinsatz

Am 16.07.2010 um 19:01 Uhr, kurz vor dem Besuch des Dorffestes der FF Steinberg, wurde die Stadtfeuerwehr durch die Brandmeldeanlage zum UDB gerufen. Ein Melder in der Annahmehalle löste den Alarm aus. Sofort bei der Erkundung konnte ein Brand lokalisiert und unter Atemschutz gelöscht werden. Zusätzlich wurde der Brandherd nochmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert um Glutnester auszumachen. Es waren TLFA 4000, RLFA 2000, KDOF und 15 Mann im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen