Samstag, 21. November 2009

Brandeinsatz


Am 21.11.09 um 11:17 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Brandverdacht im LKH Oberpullendorf gerufen. Nach der Inspektion des auslösenden Brandmelders (Kollektorgang) konnte Entwarnung gegeben werden und die Stadtfeuerwehr konnte wieder einrücken. Im Einsatz waren RLFA, KDOF und 8 Mann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen