Freitag, 14. August 2009

Brandeinsatz


Am Donnerstag, 14. 08. 2009 um 02:36 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Oberpullendorf zu einem Brandverdacht durch die Brandmeldeanlage im Umweltdienst gerufen. Nach der Sichtung des ausgelösten Melders konnte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm. Die Stadtfeuerwehr war mit RLF, KDOF und 8 Mann im Einsatz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen